Erneuerbare Energien – Projektfinanzierung

Die Zukunft nachhaltig finanzieren

Finanziert werden Solar- und Windparks (On- und Offshore), die von Projektentwicklern konzipiert und von diesen oder institutionellen Investoren, Stadtwerken, Energiekonzernen und Privatinvestoren betrieben werden. Seit vielen Jahren ist die Commerzbank eine Tier-1 Bank in der Projektfinanzierung von Offshore-Windparks – in den letzten Jahren haben wir mehr als 15 Offshore-Windparks in Deutschland, Frankreich, Belgien, Großbritannien und Taiwan unter anderem als Konsortialführer und Hedging-Bank begleitet. Neben der Finanzierung von einzelnen Solar- und Windparks werden auch Projektportfolien auf Hold-Co Ebene, beispielsweise in den USA, finanziert.

Finanzierungsstrukturen unter Einbindung von Export Credit Agencies, wie Hermes und EKF oder Entwicklungsbanken (EBRD etc.), zur Mitigation von beispielsweise Marktpreis- und politischen Risiken, gehören ebenfalls zum Kerngeschäft.

Die Finanzierungslaufzeiten werden projektindividuell festgelegt – reine Bauzeitfinanzierungen, Mini-Perm-Strukturen und langfristige Projektfinanzierungen sind in Abhängigkeit von den Projektspezifika möglich.

Unsere Leistungen in der Projektfinanzierung Erneuerbarer Energien

  • Prüfung von Anfragen auf Finanzierbarkeit des Vorhabens
  • Identifizieren von möglichen Finanzierungsquellen zusätzlich zu reinen Bankdarlehen (z. B. Exportkreditagenturen, Entwicklungsbanken sowie andere Förderinstitute)
  • Übernahme der Mandated Lead Arranger-Position bei Club Deals und Konsortialkrediten/Syndizierungen
  • Cashflow-Berechnungen und Simulation von Szenarien
  • Prüfung von Gutachten/Due Diligences
  • Erstellen von Kreditdokumentationen

Nutzen Sie unser Know-how bei Projektfinanzierungen für Erneuerbare Energien

  • Asset-Expertise im EE-Bereich:
    Bewertung der Qualität von Projekten und Projektportfolios, Erfahrung in der Identifizierung von Stellschrauben zur Erhöhung von Projektwerten.
  • Herausragende Strukturierungsfähigkeit:
    flexible Finanzierungsstrukturen, Einbeziehung supranationaler Finanzierungsinstitute, starke Erfolgsbilanz bei der Projektumsetzung.
  • Langfristige Finanzierung für EE-Projekte:
    Non-recourse Projektfinanzierung für Einzweckgesellschaften im EE-Bereich zu attraktiven Konditionen und mit Laufzeiten von bis zu 20 Jahren, aber z. B. auch reine Bauphasenfinanzierungen, Brückenfinanzierungen bis zum Abschluss eines Stromabnahmevertrages und Mini-Perm-Strukturen mit kürzeren Laufzeiten und Teiltilgungen

Erneuerbare Energien Projektfinanzierungs-Portfolio