Gemeinsam für den Mittelstand

11. November 2014: Google startet die Mittelstands-Initiative „Weltweit wachsen“. Die Commerzbank ist als neuer Bankpartner mit von der Partie.

Expertise der Mittelstandsbank ist gefragt: Gemeinsam mit Google deutsche Unternehmen global aufstellen

Mit der Initiative „Weltweit wachsen“ ( www.weltweitwachsen.de ) hat Google ein umfassendes Online-Angebot für den deutschen Außenhandel entwickelt. Insbesondere Mittelständler, die derzeit nicht exportieren, sollen so zielgerichtet bei deren Internationalisierungs-Strategien unterstützt werden. Als führende Bank im deutschen Außenhandel unterstützt natürlich auch die Commerzbank Googles Anliegen – und das als neuer Finanzpartner der Aktion.

Schließlich hat sich die Commerzbank bereits 2004 klar für den Mittelstand positioniert und bietet Firmenkunden umfassende Lösungen – vom Zahlungsverkehr über die Abwicklung des Auslandsgeschäfts bis hin zur Außenhandelsfinanzierung. Mehr als 30% aller Exporte der Bundesrepublik laufen über uns, allein im vergangenen Jahr haben wir Akkreditive über 33 Mrd. Euro abgewickelt – mehr als jede andere Bank Deutschlands.

Basis dieses Erfolgs ist unsere weltweite Vernetzung. Die Commerzbank-Gruppe verfügt über eine starke internationale Präsenz mit rund 11.000 Mitarbeitern in Filialen, Tochter- und Beteiligungsgesellschaften sowie Repräsentanzen in mehr als 50 Ländern. Diese Expertise ermöglicht es uns, deutschen Mittelständlern weltweit unsere umfassenden Lösungen anzubieten.

Für uns ist es daher selbstverständlich, Googles Aktion tatkräftig zu unterstützen. Schließlich fügt sie sich passgenau in unsere Vision ein, die Nummer 1 für den deutschen Mittelstand zu sein.