Internationales Geschäft

  • Zählen Sie auf uns bei Ihren geschäftlichen Vorhaben weltweit. Wir helfen mit unserer Kompetenz und Erfahrung im internationalen Außen- und Devisenhandel.

So erschließen Sie internationale Märkte und nutzen weltweite Chancen

Internationale Märkte eröffnen Ihrem Unternehmen neue Perspektiven und Chancen. Gleichzeitig können viele Faktoren wie andere Gesetze, kulturelle Unterschiede oder schwankende Währungen Ihre Geschäftsbeziehungen und auch Ihr Geschäftsergebnis entscheidend beeinflussen.

Die Commerzbank ist eine der führenden Banken im deutschen Außenhandel und hilft Ihnen mit Kompetenz und Erfahrung, weltweit von den Chancen internationaler Märkte zu profitieren.


Auslandszahlungsverkehr

Als weltweit agierendes Unternehmen profitieren Sie beim Auslandszahlungsverkehr von der internationalen Präsenz und dem weltweit umfangreichen Netz von Korrespondenzbanken der Commerzbank. Beispielsweise dann, wenn Sie dezentrale Konten von Filialen und Niederlassungen im Ausland eröffnen und diese zentral steuern wollen, um so eine Zinsoptimierung zu erreichen.

Dokumentengeschäft

Für den reibungslosen Ablauf Ihres Export- oder Importgeschäfts stehen Ihnen bei uns die passenden Abwicklungs- und Sicherungsinstrumente zur Verfügung: Akkreditive, Inkassi, Garantien. Darüber hinaus bieten diese Ihnen einen Rahmen für Finanzierungen entlang Ihrer Lieferkette und gewährleisten die bestmögliche Optimierung Ihrer Liquidität.

Oder nutzen Sie unseren Dokumentenservice, bei dem wir einen großen Teil der Abwicklungsaufgaben für Sie übernehmen. Das bringt Ihnen viele Vorteile: genau kalkulierbare Kosten, hohe Dokumentenqualität oder Vermeidung von Zahlungsverzögerungen und -ausfällen.

Strukturierte Export- und Handelsfinanzierung

Als Exporteur möchten Sie die Finanzierung gleich mitliefern? Die Commerzbank bietet Ihnen hier passgenaue Lösungen, die einen schnellen Liquiditätsfluss sicherstellen.

Das Spektrum reicht vom klassischen Bestellerkredit über verschiedene Möglichkeiten der Forfaitierung – wie den Commerzbank Ankauf von Akkreditiv-Forderungen – bis hin zu individuell strukturierten Handelsfinanzierungen.

Internationale Standorte

Bei internationalen Geschäften ist ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort sehr wichtig. Die Commerzbank ist in knapp 50 Ländern für Sie erreichbar - z.B. in Metropolen wie New York, London oder Shanghai.“

Übrigens: Auch im Ausland treffen Sie bei uns auf deutschsprachige Ansprechpartner.