Anlage

  • Hilft eine Anlagestrategie Ihrem Unternehmen weiter? Finden Sie hier Anlagelösungen und Finanzierungsmöglichkeiten Ihrer Mittelstandsbank

Anlagestrategie: Mit den richtigen Anlagelösungen ans Ziel

Ist eine kurzfristige Anlage trotz des niedrigen Zinsniveaus sinnvoll? Hilft eine Vermögensverwaltung meinem Unternehmen weiter? Und welche betriebliche Altersversorgung ist für mein Unternehmen und meine Mitarbeiter die optimale Lösung? Bei der Wahl der richtigen Anlagelösungen werden Sie schnell mit Fragen konfrontiert, die große Auswirkungen auf Ihren Unternehmenserfolg haben können. Die Firmenkundenbetreuer der Commerzbank beantworten Ihnen alle Fragen rund um das Thema Geldanlage.

Peer-to-Peer Lending

Main Funders, der digitale Finanzierungsmarktplatz für den Mittelstand, eröffnet Commerzbank Kunden neue, schnelle Finanzierungs- und interessante Investitionsmöglichkeiten.

Als Kunde der Commerzbank mit einem Kapitalbedarf von 200 Tsd. bis 10 Mio. Euro haben Sie die Möglichkeit, Ihre Finanzierungsvorhaben einer Reihe potenzieller Investoren vorzustellen und diese von interessierten Investoren finanzieren zu lassen. Sie profitieren dabei von attraktiven Konditionen.

Kapitalmarkt

Auf dem Kapitalmarkt gibt es unzählige Anlagelösungen. Renten, Aktien oder strukturierte Produkte sowie Neuemissionen im Aktien- und Rentenbereich – da stellt sich schnell die Frage: Was macht für mein Unternehmen am meisten Sinn?

Die Betreuer der Commerzbank geben Ihnen eine verlässliche Orientierung. Wir entwickeln einen auf Sie zugeschnittenen Investmentvorschlag – abgestimmt auf Ihre internen Vorgaben, Ziele und Wünsche.

Pensionsrückstellungen

Dauerhaft niedrige Zinsen haben einen großen Effekt auf Ihre betriebliche Altersversorgung (bAV): Der Rückstellungsbedarf für Ihre Pensionszusagen steigt immer stärker an. Beziehen Sie Pensionsverpflichtungen daher fest in Ihr Bilanz-, Liquiditäts- und Risikomanagement ein.

Unsere Spezialisten simulieren mit einem speziell für den deutschen Markt entwickelten Tool die potenziellen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen und erstellen eine unverbindliche Prognose.

Auf dieser Grundlage stellen wir die für Sie passenden Lösungsbausteine zusammen.

Zeitwertkonten

Zeitwertkonten sind ein beliebtes Instrument im Personalmanagement, bei dem ein Beschäftigter Entgelte oder Arbeitszeiten in das Zeitwertkonto einbringt. Hieraus bezieht er später in der Freistellungsphase sein sogenanntes Freistellungsgehalt – z. B. während einer bezahlten Auszeit vor Eintritt in den Ruhestand.

Die Commerzbank bietet Ihnen eine umfangreiche Expertise bei der Implementierung von Zeitwertkonten. Lassen Sie sich von uns beraten.